Unbenanntes Dokument  
Aktuelles

Ausstellung und Diskussionen

"Artists in Love" - eine künstlerische Ausstellung von und über "Mixed Couples" in Graz

Mit Arbeiten von Irina Karamarković und Denovaire, Taraneh Khaleghi und Ernest G., Maryam Mohammadi und Joachim Hainzl, Samson und Stefanie Ogiamien und Mar Vicente

Wir sind Künstlerinnen und Künstler, die aus verschiedenen Gründen nach Österreich gekommen und hiergeblieben sind. Auch wegen unserer Beziehungen mit ÖsterreicherInnen. Bei uns ist das Private von öffentlichem Interesse: etwa wenn es um die Aufenthaltsberechtigung geht, die Erlangung der Staatsbürgerschaft oder um gemeinsame Kinder. In unserer künstlerischen Arbeit spiegeln sich unsere Erfahrungen als MigrantInnen und die Frage nach unseren Beheimatungen.

Eröffnung

Montag, 22. Juli 2019, 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 23. Juli bis 22. August 2019. Mo. bis Freitag von 8.00-16.00 Uhr
Ort: QL-Galerie, Leechgasse 24, 8010 Graz

Fotos der Eröffnung


Diskussion

Mit: Dariusch Sariolghalam und Maryam Mohammadi: Vom Iran nach Graz – iranisch-österreichische Beziehungen im Wandel der Zeit

Donnerstag, 25. Juli 2019, 19.00 Uhr

Dariusch Sariolghalam kam in den 1960er Jahren als Student nach Graz gründete später mit seiner österreichischen Frau hier eine Familie. Maryam Mohammadi kam 2009 ebenfalls zum Studium und blieb bis heute, auch aufgrund ihrer Ehe mit einem Grazer. Wie prägt ihre Migration deren Leben, damals und heute.
Ort: QL-Galerie, Leechgasse 24, 8010 Graz


ein Projekt von: XENOS in Kooperation mit dem Afro-Asiatischen Institut Graz

Mit freundlicher Unterstützung durch: Stadt Graz, Land Steiermark, Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung, Österreichische Entwicklungszusammenarbeit, Bundeskanzleramt, Katholische Kirche Steiermark, Katholische Hochschulgemeinde.